Ostern 2015

Follow my blog with Bloglovin

Wie hast du Ostern verbracht? Meine Feiertage sahen so aus:

Karfreitag: Walchensee

Wir entschieden uns spontan an den Walchensee zu fahren, denn es war wunderschönes Wetter. Sonnenschein, kein Regen, kein Wind. Das mussten wir ausnutzen. Der Walchensee ist ein Voralpensee und liegt ca. 800m über dem Meeresspiegel. Er gehört zur Gemeinde Kochel am See und ist ca. 75km von München entfernt.

Er gilt als der tiefste und klarste See in den Alpen. Bei Tauchern ist er wegen verschiedener Wrackteile (Autos und Flugzeuge), bei Anglern wegen des Fischreichtums und bei Wanderern wegen seiner unzähligen Wanderwege beliebt. Der See war vor ein paar Jahren auch Drehort für Bully Herbigs Film „Wickie und die starken Männer“. Ein paar der Wikingerhäuser stehen noch und sind eine beliebte Touristenattraktion.

Als wir oben ankamen, waren wir überrascht. Überall lag Schnee; doch es war angenehm mild. Der Frühling lag in der Luft. Und es erwartete uns sogar ein Schnee(oster)hase.

Der Ostersamstag …

war verregnet und kalt. Wir sind daheim geblieben und haben einen Fernseh- und Familientag gemacht. Was wir uns angeschaut haben: Finding Vivian Maier – für Fotografiebegeisterte ein Muss. Und Interstellar – mich hat der Film beeindruckt und mir sehr gut gefallen. Trotz seiner Länge von fast drei Stunden fand ich ihn sehr kurzweilig und unterhaltsam durch seine spannenden und unerwarteten Wendungen.

Ostersonntag: Spaziergang an der Würm

Das Wetter am Sonntag war wieder gut für einen Spaziergang geeignet. Viel Sonne und schöne, weiße Wolken. Wir gingen in den Wald entlang der Würm. Die Sturmschäden, die Niklas hinterlassen hat, waren noch überall zu sehen. Vor allem in den Wäldern sind die Bäume einfach umgeknickt, umgefallen und haben benachbarte Bäume mitgerissen.

Aber auch im Wald fanden wir Osterzeichen:

DSC07581

Ich hoffe, dass du auch schöne Tage im Kreise deiner Familie verbracht hast und das ein oder andere schöne Foto machen konntest.

5 Gedanken zu „Ostern 2015

  1. Ohhh, der Walchensee ist soo genial, aber Deine Bilder machen ihn nochmal schöner 😉 Wunderschön bei einem solchen Wetter… Da werd ich grad neidisch 😉
    Bei uns ist Feiermarathon, Ostern und 2 Geburstage innerhalb von 3 Tagen ;-))

    • Freu mich, dass dir die Fotos gefallen :-). Das hört sich ja wirklich nach einem Feiermarathon an. Alles Gute an all die Geburtstagskinder. Hat aber bestimmt trotzdem Spaß gemacht, oder? LG

  2. Sehr schöne Bilder – habe ich eben erst jetzt entdeckt. Ich habe auch welche vom
    Walchensee in meinem Blog unter der Rubrik „Berge“ in dem Artikel „Hafelekarspitze über Innsbruck „. Wird haben dort einen schönen Badetag erlebt !

  3. sehr schöne bilder – leider erst jetzt endeckt ! Ich habe auf meinem Blog auch den
    Walchensee „Rubrik Berge “ – Hafelekarspitze über Innsbruck.
    Super Badesee !!!!!!

    • Danke, Manfred. Der Walchensee ist toll. Zum Baden habe ich es noch nicht dorthin geschafft. Aber was noch nicht ist, kann ja noch werden 🙂
      Viele Grüße
      Aleksandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.