#challengeofnaturephotography No. 7

Das letzte Foto aus meinem Fotoarchiv. Inspiriert zu diesem 7-Tage-Foto-zeig-Marathon wurde ich durch die Facebookchallenge #challengeofnaturephotography. Du wirst von jemandem nominiert, sieben Tage lang ein Naturfoto zu zeigen. Andreas Hüttner hat dabei an mich gedacht.

#ChallengeOfNatureFoto No. 7

conf-6

Was wäre denn eine Naturfotochallenge ohne ein Sonnenuntergangsfoto 😉 Sonnenuntergänge sind gar nicht so einfach zu fotografieren, aber für die meisten Hobbyfotografen doch immer ein sehr magisches Motiv. Hand aufs Herz, wie oft hast du schon Sonnenuntergänge fotografiert? Beim Durchschauen meines Archivs ist mir dieses Foto aufgrund seiner Farben sofort ins Auge gesprungen und ich wusste, dass es rein muss.

Letzte Chance zum Mitmachen!

Wie schon die letzten Tage auch immer wieder geschrieben werde ich niemanden für die #challengeofnaturephotography nominieren. Wenn du aber auch ein schönes Sonnenuntergangsnaturfoto hast, kannst du es gerne auf Facebook in die Kommentare  posten.


Das war’s mit der #ChallengeOfNaturePhotography und einem kleinen Einblick in mein Fotoarchiv. Wirf doch mal selbst einen Blick in deine Fotosammlung, vor allem auch in die Ordner deines Handys. Die Smartphonebilder werden viel zu oft einfach vergessen – zumindest von mir.

Und als weitere kreative Aufgabe kannst du ja deine ganz eigene Top-7-Liste erstellen. Suche in deinem Archiv nach Fotos zu den Themen Natur, Stadt, Architektur, Portrait, Makro, Farben, Linien oder Muster.

Viel Spaß dabei!


2016 in 26 Wochen – meine bisherigen Projekte:

10 Gedanken zu „#challengeofnaturephotography No. 7

  1. ich finde in meinem archiv auch immer einiges davon, obwohl die meisten davon definitiv aus dem urlaub stammen – was wohl daran liegt, dass man sonnenuntergang in der großstadt planen muss um an einer vernünftigen location zu sein und das hab ich bis dato noch verabsäumt.

  2. Wow, das ist wirklich ein super schönes Bild.
    Sonnenauf- und -untergänge habe ich auch schon des öfteren fotografiert. Wobei es mit mittlerweile auch so geht wie Paleica, ich habe noch keine vernünftige Location gefunden wo man einen super Blick darauf hätte.
    Deinen Sonnenuntergang am Wasser finde ich einfach traumhaft.

    • Danke 🙂 Das sind auch immer wieder faszinierende Motive, weil kein Sonneaufgang oder -untergang dem anderen gleicht.

  3. Das Bild ist wirklich wunderschön, vor allem auch weil die Wolken das Farbenspiel so verbreitern.
    Letztens bin ich durch Zufall beim joggen auch in einen solchen Sonnenuntergang „hineingeraten“ und ständig stehengeblieben…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.